top of page

Schnuppertour am Ofenpass

Schneeschuhwandern bei Buffalora, dem kältesten Ort der Schweiz – das klingt schlimmer als es wirklich ist. Denn spätestens der Aufstieg zu Beginn der Tour Richtung Jufplaun sorgt für wärmere Temperaturen. Auf der Ebene angekommen, erreichen uns dann auch schon die ersten Sonnenstrahlen. Weiter geht es in einfachem Gelände vorbei an Alphütten und dem Munt Buffalora, bevor wir die Runde mit dem Abstieg zur Ofenpassstrasse vollenden.

 

Diese Schnuppertour in der idyllischen Winterlandschaft zwischen Engadin und Val Müstair eignet sich hervorragend für all diejenigen, die zum ersten Mal auf Schneeschuhen unterwegs sind.

 

Vor Tourenstart führen wir euch in die Handhabung von LVS-Gerät, Sonde und Lawinenschaufel ein, wer kein eigenes Material hat, dem empfehlen wir zuverlässige Mietoptionen.

 

Im Preis enthalten:

  • Planung, Organisation und Reservationen

  • Führung durch eine ausgebildete Wanderleiterin SWW

  • Kleingruppe von max. 8 Personen

  • Ein kleines Überraschungsdessert

  • Inputs zu lokalen Highlights

  • Einführung in die Lawinenkunde

  • Mit einer Prise Glück: Sichtung eines Bartgeiers

 

Nicht im Preis enthalten:

  • Persönliche Reisekosten für An- und Rückreise

  • Zwischenverpflegung und Getränke

  • Materialmiete

  • Versicherungen

Deine Leitung für diese Tour:

Sophia Bartolomei

 

Investition für diesen traumhaften Tag: Je nach Gruppengrösse. Melde dich bei uns für eine unverbindliches Angebot!

 

Treffpunkt:

09:45 Uhr Postautohaltestelle Buffalora, P10

Ausrüstung:

​Link zu Liste

Daten und Ameldung:

Hinweise

Deine und unsere Sicherheit liegt uns am Herzen. Darum kann es sein, dass wir die Tour witterungsbedingt anpassen müssen. 

bottom of page